Ihr wolltet schon immer wissen, wie man Sprossen und Keimlinge zieht? Am Samstag, den 26.10.19 von 10 – 14 Uhr stelle ich Euch das Grow-Grow Nut-Starterpaket und Keime aus Sprossengläsern vor. Ich übe seit ein paar Wochen, wie man die kleinen Vitalpakete herstellt. So kann ich Euch von meinen ersten Erfahrungen berichten und die eine oder andere Frage „hoffentlich“ beantworten. Meine ersten Keimlinge aus Brokkoli-, und Rucola-Saatgut sowie die ersten Sprossen aus Buchweizen könnt Ihr auf den Fotos sehen. In dem Grow-Grow Nut-Starterpaket befindet sich eine Kokusnussschale, Kokoserde und drei Päckchen Saatgut. In ein paar Tagen hast Du frische Microgreens auf der Fensterbank und kannst auch im Winter Gesundheit ernten. Diese kleinen Vitalpakete haben durch den Keimprozess einen sehr hohen Gehalt an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen, Aminosäuren, Enzymen und Spurenelementen. Damit Dir die Saatgut nicht ausgeht, kannst Du die Nachfüllpakete „Brokk `n`Roll (Brokkoli, Radieschen, Rucola) oder „Red Hot Greens“ (Grünkohl, Radieschen Rot, Senf) kaufen. Für die Sprossengläser (750 ml) mit Gestell eignen sich alle Getreide und Hülsenfrüchte aus der FLinse. Der Winter kann also kommen! Ich freue mich schon jetzt, Euch in der FLinse zu treffen Es gibt natürlich auch eine kleine Kostprobe der frischen Sprossen und Keime. Lasst Euch überraschen!